Ach Leben!

TW

… Letzte Nacht habe ich mir meine Stirn und meine Nase blutig gekratzt. Nun sieht es aus, als habe ich Verbrennungen. Ich erinnere mich nicht, weiß nicht wer da wieder am Werk war im Innen. Ich trage so ein „buff“ Tuch, so kann ich die Stirn verbergen. Der Nasenrücken ist allerdings nicht zu verstecken. Ich habe heute irre viel MakeUp aufgetragen, mein Betreuer hat es trotzdem bemerkt. Was zeigt, wie gut er mich kennt. Obwohl die Sicht darauf sehr schwach war, weil so viel MakeUp drauf war konnte ich es nicht vertuschen. Gerade habe ich mich abgeschminkt. Jetzt sehe wieder strange aus. Aber so ist es jetzt eben.

Ich glaube meine Mutter macht sich so insgesamt ziemliche Sorgen. Mein Vater blickt so etwas nicht.

Ansonsten esse und erbreche ich. Aber alles sehr reduziert. Da ich bei meinen Eltern bin. Das Nutella-Glas hat es mir angetan. Ich denke immer morgen wäre Sonntag. Da morgen erst Mittwoch ist (und ja: ich musste nochmal im Kalender nachsehen), lässt sich ja aber morgen Neues beschaffen.

Ach Leben: warum machst du es mir denn so schwer?

Entstigmatisierung psychisch Kranker Menschen

Bis vor Kurzem fand man mich auf einer ganz anderen Seite. Inhaltlich soll sie ähnlich bleiben wie sie ist. Vielleicht mutiger. Vielleicht erweitert. Ja, so kann man es wohl umschreiben. Es geht mir um die Entstigmatisierung psychisch kranker Menschen und zeigt zugleich wie wertvoll der Kontakt zu unseren vierbeinigen Freunden ist. Sei es nun Pferd, Hund, Katze, Ziege & co. oder Tiere anderer Art – warum soll es nicht mal eine Giraffe sein, die man im Zoo besucht? Mein Name ist „Fräulein Voni“, und das leitet sich ab aus meinem Namen und dem Namen meines Pferdes um das ich mich kümmere. Den vorigen Blog lasse ich bestehen – man kann nachlesen – aber dieser Neuanfang im Jetzt bedeutet mir immens viel. Auch wird erstmals die Komplex-Traumatische-Belastungsstörung (und DIS) eine Rolle spielen zu der ich so nach und nach zu stehen lerne – gar nicht so einfach!

Allgemein spreche ich eine Trigger-Warnung aus. Wer zu unsicher, zu instabil in seiner psychischen Gesundheit ist, der lese bitte hier nicht weiter. Allein zu eurem Schutz. Vor jeden Beitrag der Triggern kann setze ich zusätzlich ein „TW“, bitte beachtet und achtet diese Warnung.